AWO Fachstelle für pflegende Angehörige

Beschreibung

Die Fachstelle für pflegende Angehörige fördert mit ihrer Beratung (kostenfrei) und den Unterstützungsangeboten den Betroffenen den Pflegealltag zu erleichtern und zu stabilisieren. Die Betreuung und Pflege älterer Menschen wird überwiegend von Familienangehörigen unter großer psychischer Anstrengung geleistet. In der Beratungsstelle können Familienangehörige und betroffene Personen sich aussprechen, Rat und Unterstützung holen und zeigen Lösungsvorschläge auf. Neben der allgemeinen Beratung bieten wir psychosoziale Beratung an und zeigen und / oder bieten  verschiedene Entlastungsangebote auf.

Sprechzeiten:

montags - mittwochs von 8 Uhr - 16.30 Uhr

donnerstags von 14 Uhr - 18 Uhr (freitags geschlossen)

Beratungsstellen:

AWO Adelsdorf, Fabrikstr.1a, 91325 Adelsdorf

Rathaus Herzogenaurach, Wiesengrund 1, 91074 Herzogenaurach, donnerstags von 15 - 18 Uhr

Die Beratungen finden ganz individuell statt und ist mit einer Voranmeldung verbunden;

telefonisch, in den Beratungsstellen, oder auf Hausbesuch

Eigene Angebote zur Entlastung:

Gesprächsgruppe  für pflegende Angehörige am 1. Donnerstag im Monat in Herzogenaurach, Erlanger Str. 16, 91074 Herzogenaurach

2 Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz:

Von-Seckendorff-Str. 3, 91074 Herzogenaurach

montags von 14 - 17 Uhr

Gartenstr. 43, 91091 Großenseebach

donnerstags von 10 - 15 Uhr

Besuchsdienst

Nach Vereinbarung leisten qualifizierte Ehrenamtliche stundenweise Betreuung 1-2 x in der Woche.

Demenz-Kurs für pflegende Angehörige

Regelmäßiges Angebot eines 10-teiligen Demenz-Kurses "EduKation Demenz" für pflegende Angehörige nach einem Konzept von Frau Prof. Dr. Sabine Engel

Kontakt und Information für alle hier aufgeführten Angebote:

Rosi Schmitt, Fachberaterin

Telefon: 09195 9986284, Mobil: 0176 / 10018237, E-Mail: rosi.schmitt@awo-erlangen.de

Die Fachstelle wird gefördert durch das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, dem Landkreis Erlangen-Höchstadt und des AWO Kreisverbandes Erlangen-Höchstadt e.V.

 

Informationen

+49 (0) 9195 9986284
+49 (0) 176 10018237
keine Angaben
rosi.schmitt@awo-erlangen.de
https://www.awo-erlangen.de

Deutsch