AWO Fachstelle für pflegende Angehörige - Buckenhof

Beschreibung

Fast alle pflegebedürftigen Menschen möchten zuhause in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Sie werden zu Hause von ihren Ehepartner, Partner, Eltern, Großeltern oder Schwiegereltern mit großem Engagement gepflegt. Die Fachstelle hat die Aufgabe dieses Ziel zu unterstützen, zu beraten und zu begleiten. Durch das kostenlose Beratungsangebot können pflegende Angehörige in ihrer Kompetenz und ihrem Wissen unterstützt werden sowie Entlastungsmöglichkeiten erhalten.

Persönliche Beratungsgespräche finden telefonisch sowie nach Vereinbarung statt, auch Hausbesuche sind möglich.

Sprechstunden im Landkreis finden immer Montags 13.30 bis 15.30 Uhr abwechselnd in Eckental, Heroldsberg und Kalchreuth statt. Nur mit Terminvereinbarung.

Jeden ersten Dienstag im Monat: Angehörigengesprächskreis für pflegende Angehörige mit Menschen mit Demenz von 10:00 - 12:00 Uhr in Eschenau/Eckental Alte Kanzlei

Jeden 3.Dienstag im Monat: Angehörigengesprächskreis s.o. von 10:00 - 12:00 Uhr in Buckenhof von 10:00 - 12:00 Uhr

Betreuungsgruppe Zeitlos jeden Mittwoch in Brand/Brander Schloss von 10:00 - 16:00 Uhr für Menschen mit Demenz. Weitere Informationen Fachstellenleitung Petra Mönius-Gittelbauer 09131/715385

Kurse: Edukation, Entlastung durch Förderung der Kommunikation nach dem Konzept von Prof. Dr. Sabine Engel

Ehrenamtlicher Helferkreis: geschulte Laienhelfer unterstützen und entlasten pflegende Angehörige im Privathaushalt mit Beschäftigungen, Spaziergängen und individueller Interessen.

Informationen

Zeidelweide 11, 91054 Buckenhof, Deutschland

09131 / 715385
0176 / 10005747
09131 / 9403579
petra.moenius-gittelbauer@awo-erlangen.de
http://www.awo-erlangen.de/fachstelle-fuer-pflegende-angehoerige.html

Deutsch