Heilpädagogisch orientierte Tagesstätte "Puckenhof" an der Erich-Kästner-Schule Spardorf

Beschreibung

Die Heilpädagogisch orientierte Tagesstätte (HPoT) in Spardorf gehört zur Puckenhofer Abteilung für Angebote an öffentlichen Schulen. In einer Gruppe werden 12 Schulkinder im Alter von 6 bis ca. 14 Jahren betreut. Diese werden in der Regel in Erich Kästner-Schule (Sonderpädagogisches Förderzentrum) unterrichtet, deren Gebäudekomplex wir räumlich zugeordnet sind.

Die HPoT ist an 215 Tagen pro Jahr geöffnet. Dies beinhaltet alle Schultage von Unterrichtsende bis 17.00 Uhr (freitags bis 16.00 Uhr) und Öffnungstage in den Ferien von 9.00 bis 16.00 Uhr. Die Verteilung der Öffnungstage während der Ferien wird den Eltern baldmöglichst bekannt gegeben.

Ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist zusätzlich die 10-tägige Ferienfreizeit mit Übernachtung.

Die Einrichtung wird von Schülerinnen und Schülern besucht, die aufgrund verschiedener Belastungen in ihrem Leben oder einer belasteten Familiensituation entwicklungsverzögert oder im Verhalten auffällig geworden sind. Die Merkmale sind dabei so ausgeprägt, dass die Eltern unterstützende Hilfe zur Erziehung benötigen und suchen. Oft reichen Regelbetreuungsangebote (Mittagsbetreuung, Hort, offene Ganztagsschule usw.) zur Begleitung des Kindes und der Eltern nicht aus, weil die Gruppen dort zu groß sind und eine andere Ganztagsstruktur vorliegt, als sie von bestimmten Kindern benötigt wird. Der Abteilungsleiter Michael Kästner informiert Sie gerne über das Aufnahmeverfahren.

Informationen

Steinbruchstraße 25, 91080 Spardorf, Deutschland

09131 630 27 30
keine Angaben
kaestner@puckenhof.de
https://www.puckenhof.de

Deutsch