Kindertagesstätte St. Otto Herzogenaurach - katholisch

Beschreibung

Seit September 2005 beherbergt der Kindergarten St. Otto nun auch eine Kinderkrippe und ist somit zur Kindertagesstätte St. Otto geworden.
In unserer Kinderkrippe erleben die Kleinen und Kleinsten einen herzlichen Ort, um in liebevoller Atmosphäre groß zu werden und mit anderen Kindern jeden Tag neu zu entdecken.
Dies gilt aber nicht nur für die Krippe, sondern natürlich für die gesamte Kindertagesstätte. Mit seinen großzügigen Gruppenräumen, der Turnhalle und dem riesigen Garten können sich alle Kinder nach Herzenslust austoben und entfalten.

  • Fachlich qualifiziertes Personal in 4 Gruppen (zwei altersgemischte Gruppen, eine Kleinkindgruppe, eine Krippe)
  • Warmes gemeinsames Mittagessen
  • Eigener Schlafraum für Kinder, die noch einen Mittagsschlaf brauchen
  • Funktionale Turnhalle im Untergeschoß
  • Lange Rutsche ins Untergeschoß
  • Nachmittagsprojekte, z.B. Kochen, Turnen, Basteln, Tanzen, Experimentieren und Forschen
  • Einmal im Monat Turnen in der Turnhalle des Gymnasiums
  • Einmal im Monat Hüpfburg in der Einrichtung
  • Wöchentliche Englisch-Stunde
  • Spezielle Förderung der "kleinen" Kinder: Entenland
  • Spezielle Förderung der "mittleren" Kinder: Farbenland
  • Spezielle Förderung der Vorschulkinder: Würzburger Sprachprogramm, Zahlen- und Buchstabenland
  • Verkehrserziehung

Informationen

Theodor-Heuss-Straße 12, 91074 Herzogenaurach, Deutschland

(09132) 8500
keine Angaben
st-otto.herzogenaurach@kita.erzbistum-bamberg.de
https://www.kita-st-otto-herzogenaurach.de/index.html

Deutsch