DeutschEnglishEspañolItalianoFrançaisTürkçePolskiRomânăNederlandsРусскийMagyarहिन्दीΕλληνικάالعربيةHrvatski

Richtlinien für Einträge bei WasWieWo

Die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt wählen alle Anbieterinnen und Anbieter nach festgelegten Kriterien aus. Bevor externe Dienstleisterinnen und Dienstleister ins Portal aufgenommen werden, wird geprüft, ob die Einträge folgenden inhaltlichen und organisatorischen Kriterien entsprechen.

Angebote werden aufgenommen

  • Wenn die Tätigkeit eine
    • Kassenleistung (GKV oder PKV) ist oder
    • Gemeinnützig oder durch öffentliche Gelder finanziert wird.
  • Das Angebot kann einem anerkannten Berufsabschluss zugeordnet werden. Dazu zählen beispielsweise: betriebliche Ausbildungen, Fachschulen, Berufsfachschulen, Berufskollege, duale Studiengänge, Studienabschluss.
  • Die Tätigkeit durch einen anerkannten (Berufs-)Verband oder durch eine Kammer zertifiziert ist.
  • Wenn eine Tätigkeit durch eine öffentliche Behörde genehmigt ist (z. B. Heilpraktiker).
  • Wenn das Angebot folgende Lebensbereiche fördert:
    • Bewegung und Gesundheit
    • Sozialkontakte
  • Es werden keine Angebote aufgenommen die eine Weltanschauung oder politische Meinung vertreten.

*Die Kriterien sind als Oder-Kriterien zu verstehen.


Zurück zur Startseite