Diakonie AKTIV gGmbH - Demenzbetreuung: Entlastung für pflegende Angehörige

Beschreibung

Die Demenzbetreuung ist ein Angebot für Menschen mit Demenz oder anderen kognitiven und/oder körperlichen Einschränkungen und/oder psychischen Erkrankungen. Geschulte Helfer*innen bieten Gruppenaktivitäten und Hilfen in den eigenen vier Wänden der Erkrankten an, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind – in Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Unsere Mitarbeitenden stehen den an Demenz erkrankten Menschen, deren Angehörigen und Betreuenden mit Rat und Tat, fachlichem Wissen und viel zwischenmenschlichem Gespür zur Seite. Sie stabilisieren und stärken ganz individuell die Lebenssituation erkrankter Menschen und entlasten die Angehörigen. Sie unterstützen den Verbleib im eigenen Zuhause, soweit dies machbar und sinnvoll ist. Ziel ist es, die vorhandenen Fähigkeiten der Erkrankten zu erhalten und zu fördern. Die Demenzhelfer*innen gestalten die Betreuungszeit immer nach den persönlichen Interessen, Möglichkeiten und individuellen Bedürfnissen der erkrankten Person. Mit seinen Besuchen bringt unser Team Freude und Abwechslung in den Alltag und ermöglicht soziale Kontakte sowie Teilhabe an der Gesellschaft. Gern vermitteln wir unterstützende Angebote für die Erkrankten und die Angehörigen.

Informationen

Raumerstraße 9, 91054 Erlangen, Deutschland

(09131) 63 01-520 oder (09131) 63 01-200 oder (09131)63 01-0
(09131) 63 01-525
demenzbetreuung@diakonie-erlangen.de
https://www.diakonie-erlangen.de/demenzbetreuung

Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch