Privates Institut für gerontologische Intervention und Edukation bei Demenz GmbH

Beschreibung

Das Institut bietet spezielle Train-The-Trainer-Kurse für Fachkräfte aus der psychosozialen Arbeit und Pflege an: Die Teilnehmenden werden qualifiziert zur Durchführung der Angehörigenschulung „EduKation demenz“, einer Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz, und zur Durchführung von Fortbildungen und Inhouse-Kursen für Einrichtungen der (Alten-)Pflege im Themenfeld „Demenz“.

Weitere Leistungen des Instituts sind Vorträge zu den Themen „Demenz: Diagnostik, Behandlung, Bewältigung, Angehörigenarbeit“, „Gedächtnisprozesse im Alter und Trainings- bzw. Therapiemöglichkeiten“, „Gesunderhaltung im höheren Lebensalter“, „Angehörige von pflegebedürftigen Älteren und ihre Belastung“, „Depression im Alter“, „psychogerontologische Interventionen bei spezifischen Problemlagen im Alter“.

Zielgruppen der Fortbildungen, Vorträge, und Seminare sind u.a. professionelle Pflegekräfte, medizinisches und ärztliches Fachpersonal, TherapeutInnen, Tätige in Beratungsstellen, Ämtern und sozialen Diensten, ehrenamtlich Tätige von Besuchsdiensten.

Informationen

Deutsch