GGFA AöR, Tochterunternehmen Stadt Erlangen – Standort Bogenpassage

Beschreibung

Die Gesellschaft zur Förderung der Arbeit AöR (GGFA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das gesetzliche Aufgaben (SGB II) und weitere Anforderungen im Bereich der Arbeitsmarktpolitik schnell und wirkungsvoll umsetzt.

Als Anstalt des öffentlichen Rechts ist die GGFA AöR primär für die Aktivierung und Arbeitsmarktintegration von Arbeitslosengeld II-Beziehenden mit dem kommunalen Jobcenter der Stadt Erlangen zuständig. Dabei arbeitet sie eng mit anderen Akteuren der Sozialverwaltung und Netzwerkpartnern zusammen.

Im Standort Bogenpassage in der Nürnberger Str. 35 befinden sich die Abteilungen Personal- und Arbeitsvermittlung, Werkakademie, Fallmanagement und Teile des Integrationsmanagements. Zudem gibt es im dortigen Bewerbungszentrum die Möglichkeit für Kunden, Unterstützung beim Bewerbungsprozess zu erhalten.

Informationen

Nürnberger Str. 35, 91052 Erlangen, Deutschland

09131 9200-1000
keine Angaben
jobcenter@ggfa.de
https://www.ggfa.de/
https://www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-37/19_read-736/

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Persisch, Russisch, Türkisch