Landratsamt Erlangen-Höchstadt - Gesundheitsamt in Erlangen - Sozialer Beratungsdienst

Beschreibung

Suchtberatung
Information über Suchtmittel und Suchterkrankungen; ambulante Beratung von Menschen, die gefährdet oder abhängig sind; Vorbereitung stationärer Maßnahmen, Kostenklärung und Nachsorge; Beratung von Angehörigen, Vorgesetzten, Lehrkräften, Gruppenleitungen etc.; Sozialer Trainingskurs Alkohol

Suchtprävention
Information über Suchtvorbeugung im Vorschulbereich, Schule, Vereine, Jugendarbeit; Durchführung von Elternabenden, Multiplikatorenseminare, Fortbildungen; Netzwerk Suchtprävention an Schulen

Sozialpsychiatrische Beratung
Information über psychische Krankheitsbilder; Beratung von Menschen, die psychisch erkrankt oder gefährdet sind; Krisenintervention; Information über Einrichtungen, Entlastungsmöglichkeiten und gesetzliche Betreuung; Begleitung vor und nach einem Klinikaufenthalt; Beratung von Angehörigen und Vorgesetzten; Mitwirkung Erlanger Bündnis gegen Depression

Essstörungen
Information und Beratung für Betroffene, Angehörige und Interessierte; Vermittlung weitergehender Hilfe und Therapie; Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren; Koordination Netzwerk Essstörungen für Erlangen und Erlangen-Höchstadt www.essstoerungen-erlangen.de

Informationen

Nägelsbachstraße 1, 91052 Erlangen, Deutschland

09131 803 2320
09131 803 2325
09131 803 492325
eva.waldmann@erlangen-hoechstadt.de
https://www.erlangen-hoechstadt.de/buergerservice/a-bis-z/sozialer-beratungsdienst/

Deutsch